«Für mich? Das Ankommen zuhause.»

Sandra ist mit drei Brüdern in Ennetmoos im Kanton Nidwalden aufgewachsen und privat wie beruflich viel unterwegs. Sie bewegt sich sicher in ganz unterschiedlichen Welten, zwischen Natur und Glamour, in den Bergen wie vor der Kamera. Die heimatverbundene Kosmopolitin lebt in Zürich und Nidwalden, ist als Model interkontinental unterwegs und arbeitet Teilzeit als Pflegefachfrau im Kantonsspital Obwalden. Von Stans reist sie mit dem Zug in alle Richtungen, zu den Freundinnen in der Stadt, in die Alpen, zum Fotoshooting, zur Familie – und zurück. Deshalb ist die Zentralbahn für Sandra etwas sehr Vertrautes und gefühlt das Ankommen zuhause, denn «iisi Bahn verbindet».

Youtube Video.

Nachfolgender Inhalt ist allenfalls nicht barrierefrei.