Direkt zum Inhalt
Sarnensee

P+Rail – Zahlung via App möglich.

Mit den P+Rail-Parkplätzen ermöglichen wir Ihnen einen optimalen Zugang zu den Zügen der Zentralbahn. Und das zu fairen Preisen! Zudem können Sie unsere Parkplätze auch schnell und einfach via SBB P+Rail App bezahlen.

Kurzzeit- und Tages-Parking.

Parktickets für Kurzzeit- und Tagesparking erhalten Sie am Parkautomaten. Wo es keinen hat, erhalten Sie die Parktickets am Bahn-Billettautomaten oder am Billettschalter.

Monats- und Jahreskarten.

Für Zentralbahn-Kunden mit einem GA, Strecken- oder Verbundabo gibt’s exklusiv die vorteilhaften Monats- und Jahres-Parkkarten. Sie sind an jedem Zentralbahn-Billettschalter erhältlich. Monatskarten können auch am Billettschalter des SBB-Bahnhofs Luzern gekauft werden.

P+Rail App.

Neu ist die SBB P+Rail App auch für die Parkplätze der Zentralbahn verfügbar. Damit haben Sie die Parkuhr sozusagen in der Hosentasche. Unter anderem profitieren Sie von folgenden Möglichkeiten:

  • Ihr Parkticket können Sie jederzeit von unterwegs verlängern.

  • Mittels Schnellwahl können Sie Ihre Standortfavoriten einrichten und gleich parkieren.

  • P+Rail-Standorte in Ihrer Nähe werden automatisch angezeigt.

  • Sie loggen sich mit Ihrem SwissPass-Login ein.

  • Zahlungsmittel, die Sie für SBB Mobile hinterlegt haben, können Sie auch für SBB P+Rail nutzen und umgekehrt.

  • Sie können mehrere Autonummern hinterlegen.

Bitte beachten Sie:

Leider können wir Ihnen keine Garantie auf einen freien Parkplatz gewähren. Falls Sie sich für einen persönlichen Parkplatz (nur an wenigen Standorten verfügbar) interessieren, wenden Sie sich bitte an die Sunnmatt Immobilien AG, E-Mail.

Fragen und Antworten zum P+R Angebot

An welchen Standorten ist ein P+Rail Angebot vorhanden?

Alpnach Dorf, Alpnachstad, Brienz, Brienzwiler, Brünig-Hasliberg, Dallenwil, Engelberg, Giswil, Hergiswil, Kaiserstuhl, Lungern, Meiringen, Niederried, Oberried, Ringgenberg, Sachseln, Sarnen, Stansstad und Wolfenschiessen. 

An welchen Standorten sind Elektro-Parkplätze vorhanden?

Alpnach Dorf, Alpnachstad, Brienz, Dallenwil, Engelberg, Giswil, Hergiswil, Lungern, Sachseln, Sarnen, Stans, Stansstad und Wolfenschiessen. 

Wann sind die P+Rail Anlagen geöffnet?

Die P+R-Anlagen sind grundsätzlich von Montag bis Freitag, von 00.00 bis 24.00 Uhr geöffnet. 

Wo können Tickets fürs Kurzzeit- und Tagesparking bezogen werden?

Parktickets für Kurzzeit- und Tagesparking können an der Parkuhr gelöst werden. Falls keine Parkuhr vorhanden ist, können Parktickets am Bahn-Billettautomaten oder am Billettschalter gelöst werden. 

Gibt es am Bahnhof Stans eine Möglichkeit zu parkieren?

In Stans ist ein Elektro-Parkplatz vorhanden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, im Bahnhofparking zu parkieren. Gegen Vorweisung eines gültigen Bahnabonnements am Billettschalter im Bahnreisezentrum Stans kann für Kurzzeit- und Tageskunden ein ermässigter Tarif gewährt werden. Monats- und Jahreskarten für das Bahnhofparking sind bei der Bahnhofparking Stans AG, Robert-Durrenstrasse 6, 6370 Stans, Telefon 041 610 65 14 erhältlich. 

Kann in Stansstad im Bahnhofparking parkiert werden?

In Stansstad steht neben unserer P+R-Anlage das Bahnhofparking zur Verfügung. Diese Parkplätze sind über die Gemeinde Stansstad, Achereggstrasse 1, 6362 Stansstad, Telefon 041 618 24 24, info@stansstad.ch erhältlich. 

An welchen Standorten gibt es aktuell Einschränkungen?

Hergiswil: vom Montag, 28.10. bis Freitag, 22.11.2019 ist das P+R-Angebot ausschliesslich für Monats- und Jahreskartenbesitzer verfügbar. Tageskunden können die Anlage ab Samstag, 23.11.2019 wieder wie gewohnt benutzen. 

Gibt es Ausweichmöglichkeiten während der Einschränkung in Hergiswil?

Es kann auf die P+R-Anlagen in Stansstad oder Alpnachstad ausgewichen werden.

Können während den Einschränkungen in Hergiswil Monats- und Jahreskarten erworben werden?

Monatskarten sind bis 27.10.2019 und ab 23.11.2019 wieder verfügbar. Jahreskarten können jederzeit nahtlos um ein weiteres Jahr verlängert werden. Neue Jahreskarten werden erst ab 23.11.2019 ausgestellt. 

Zu welchen Tarifen kann die P+Rail Anlage genutzt werden?

Eine Auflistung unserer Tarife ist auf unserer Webseite unter https://www.zentralbahn.ch/de/prail in der rechten Spalte unter Downloads, Preisliste P+Rail Zentralbahn ersichtlich. 

Kann ich als Kurzzeit- oder Tageskunde bargeldlos bezahlen?

Es besteht die Möglichkeit, den Parkplatz via SBB P+Rail App zu bezahlen. Das Parkticket kann somit jederzeit von unterwegs verlängert werden. Die Infos hierzu sind auf unserer Webseite https://www.zentralbahn.ch/de/prail in der rechten Spalte unter P+Rail APP ersichtlich. 

Wer kann die vorteilhaften Monats- und Jahreskarten erwerben?

Zentralbahn Kunden mit einem GA, Stecken- oder Verbundabonnement. 

Kann auch ohne Bahnabonnement eine Monats- oder Jahreskarte erworben werden?

In Alpnach Dorf, Alpnachstad, Dallenwil, Engelberg, Giswil, Lungern, Meiringen, Oberried, Sachseln und Stansstad kann auch ohne Bahnabonnement ein fixer Parkplatz für CHF 80.00 pro Monat erworben werden. Diese Monatskarten können ausschliesslich via Sunnmatt Immobilien AG Sarnen, Tel. 041 662 88 88 bezogen werden. 

Wo sind die Monats- und Jahreskarten erhältlich?

An jedem Billettschalter der Zentralbahn und am SBB-Billettschalter in Luzern. 

Wo befinden sich Zentralbahn Billettschalter?

Brienz, Engelberg, Hergiswil, Meiringen, Sarnen und Stans. Die Öffnungszeiten sind auf der Zentralbahn Webseite ersichtlich. 

Gibt es eine Parkplatzgarantie?

Die Zentralbahn kann keine Parkplatzgarantie gewähren, Parkplätze sind nach Verfügbarkeit vorhanden. Es wird auf ein ausgewogenes Verhältnis an Tages-, Monats- und Jahreskunden geachtet.

Wird das P+Rail Angebot erweitert?

Das P+Rail Angebot kann nicht erweitert werden. Die Zentralbahn darf gemäss Eisenbahngesetzt im Rahmen der Eisenbahninfrastruktur zukünftig nicht mehr in P+R-Anlagen investieren. Bei Bahnhofsumbauten erhält die Zentralbahn dementsprechend keine finanziellen Mittel für die Realisierung neuer P+R-Anlagen. 

Werden weitere P+Rail Anlagen wegfallen?

Die bestehenden Anlagen bleiben weiterhin in Betrieb, können aber nicht mehr grundlegend erneuert werden. Sobald die P+Rail Anlagen von einem Bauprojekt betroffen sind, kann der Weiterbestand nicht garantiert werden.