Gleisarbeiten in Hergiswil.

Die Zentralbahn plant Gleiserneuerungen in Hergiswil. Im Bahnhof Hergiswil werden die Schienen ausgewechselt und die Weichen im nördlichen Teil ersetzt. Zwischen dem Bahnhof Hergiswil und dem Idyllweg wird der Oberbau erneuert. 

Die Hauptarbeiten finden während einer Totalsperrung in der ersten Märzwoche vom 4. bis 8. März 2024 statt. Davor müssen Installationsplätze erstellt und Vorbereitungsarbeiten im Gleisbereich ausgeführt werden – Arbeiten die nur in den Nachtstunden möglich sind. Diese beginnen ab dem 24. Januar 2024. Die Zentralbahn ist bemüht, die Arbeiten so rasch als möglich durchzuführen.

Für allfällige Unannehmlichkeiten bitten wir Sie um Verständnis. 

Die Arbeiten im Februar.

24.01.2024 bis 01.03.2024, Bahnhof und Strecke Bahnhof–Idyllweg: 

  • Einrichten Installationsplätze (Tag)
  • Materialablad Strecke (Nachtarbeit)
  • Vorarbeiten an Gleisen (Nachtarbeit)

Die Arbeiten im März.

03./04.03.2024 bis 08./09.03.2024, Bahnhof und Strecke Bahnhof–Idyllweg:

  • Ersatz Weichen Nord
  • Oberbauerneuerung Strecke

11.03.2024 bis 28.03.2024, Bahnhof und Strecke Bahnhof–Idyllweg:

  • Schienenwechsel im Bahnhof Hergiswil (1 Woche Nachtarbeit)
  • Nacharbeiten an Gleis und Weichen (Tag- und Nachtarbeit)
  • Rückbau Installationsplätze (Tag)

Informationen zum Bahnersatz finden Sie auf der separaten Seite.

Kontakt.

Florian Homma, Gesamtprojektleiter.

zb Zentralbahn AG
Infrastruktur
Bahnhofstrasse 23
6362 Stansstad 

+41 58 668 80 00