Direkt zum Inhalt
Werkstatt Meiringen

Meiringen

Sämtliche Instandhaltungsarbeiten werden durch unser Personal in den Werkstätten in Meiringen und Stansstad gemacht. In den letzten Jahren wurden beide Standorte saniert. So können wir heute unseren Mitarbeitern moderne Arbeitsplätze anbieten.

Seit dem Bau der Brünigbahn im Jahr 1888 gibt es in Meiringen mehrere Gebäude, welche als Werkstatt dienen. Die Gebäude welche aktuell noch im Einsatz stehen, haben Baujahre von 1900-2004. Von 2012-2014 wurden die Gebäude innen saniert und neue Anlagen wurden eingebaut.


Aufgabengebiete in der Werkstatt Meiringen:

  • Betriebsinstandhaltung an Luzern–Interlaken Express und Regio Süd
  • Grossinstandhaltung an allen Fahrzeugen
  • Gross- Reparaturen
  • Fahrzeugrefit
  • Durchlaufreinigung
  • Komponentenaufarbeitung
  • Zahnrad-, Motor- und Laufdrehgestelle
  • Getriebe, Antriebe
  • Kupplungen
  • Achslager
  • Zahnrad
  • Bremsgestängesteller
  • Batterien

Mehr in diesem Bereich