Direkt zum Inhalt
Zentralbahn in Oberried.

Verantwortliche/r Qualität, Sicherheit und Umwelt 80–100 %

Suchen Sie eine neue Herausforderung bei einer der innovativsten und kundenfreundlichsten Meterspurbahnen der Schweiz? Toll! Dann stellen Sie noch heute die Weichen und bewerben Sie sich bei uns in Stansstad oder in Meiringen per 1. Februar 2023 oder nach Vereinbarung als:
Ihr Reisegepäck
Abgeschlossene Berufslehre mit Weiterbildung zum dipl. Qualitätsmanager/in NDS HF oder MAS Quality Leadership, Berufserfahrung in einer ähnlichen Funktion, idealerweise im Eisenbahnumfeld. Erfahrung beim Unterhalt und der Weiterentwicklung von Managementsystemen. Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und das damit verbundene Interesse, komplexe Zusammenhänge zu verstehen und zielgerichtet zu verbessern. Systematisches, konzeptionelles und kundenorientiertes Denken mit Projekterfahrung. Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten sowie IT-Kenntnisse (Office 365 / SharePoint) und Erfahrungen mit Qualitätssystemen werden vorausgesetzt.
Unser Angebot
Prozessführung für bedarfsorientiertes Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltmanagement. Verantwortung für die Pflege, den Unterhalt und die Weiterentwicklung des QM-Systems. Überwachung der Einhaltung der Q-Normen (z.B. ISO 9001 und ISO 14001) sowie der gesetzlichen Vorgaben und internen Regelungen, Vorschriften und Normmodellen. Ansprechperson für die Zertifizierungsstellen, Weiterentwicklung der gesamtheitlichen Prozesslandschaft. Mitarbeit bei strategischen Themen. Koordination von Prozess-, System- und Sicherheitsaudits, inkl. Koordination und Kontrolle der Aufarbeitung von Verbesserungsmassnahmen. Beratung der Linie zu Fragen der Sicherheit, Unfallprävention und Umwelt.
Ihr Kontakt
Für weitere Infos: Sonja Theiler, Leiterin Human Resources, Tel. 058 668 85 13

 
Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

 
www.zentralbahn.ch/jobs