Direkt zum Inhalt
Ausbau, Erneuerung und Sanierung zwischen Luzern und Alpnachstad.

Totalsperre Meiringen–Interlaken Ost vom 26.10. bis 6.12.2020.

Infolge verschiedener Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Meiringen und Interlaken Ost gesperrt. Die Züge werden durch Bahnersatzbusse ersetzt. 

Ersatz der InterRegio (IR) zwischen Meiringen und Interlaken Ost.

Die IR verkehren von Luzern bis Meiringen gemäss Fahrplan. Von Meiringen via Brienz nach Interlaken Ost verkehren Bahnersatzbusse mit einer früheren Abfahrtszeit, damit in Interlaken Ost die Anschlüsse gewährleistet werden können. Am Morgen und am Abend verkehren die Busse teilweise auch von Brünig-Hasliberg via Brienz nach Interlaken Ost. 

Ersatz der Regiozüge zwischen Meiringen und Interlaken Ost.

Die Bahnersatzbusse verkehren von Meiringen nach Interlaken Ost einige Minuten früher, damit die Anschlüsse in Interlaken Ost gewährleistet sind. 

Ersatz der Interregio (IR) und der Regio zwischen Interlaken Ost und Meiringen.  

Ab Interlaken Ost fahren die Bahnersatzbusse für die IR sowie die Regiozüge gemäss Fahrplan Richtung Meiringen. Sie kommen einige Minuten verspätet in Meiringen an. Die Anschlüsse an die IR-Züge Richtung Luzern werden abgewartet.

Bitte beachten Sie, dass die Busse in Brienz West, Ebligen, Niederried und Ringgenberg an der Hauptstrasse halten und nicht zum Bahnhof fahren.

Am 7. und 8. November ist wegen Bauarbeiten im Bahnhof Luzern zusätzlich die Strecke zwischen Luzern und Luzern Allmend/Messe gesperrt. Die Infos dazu werden separat kommuniziert. 

Aus Platzgründen können in den Bussen keine Fahrräder transportiert werden.

Den aktuellen Fahrplan finden Sie im Online-Fahrplan sbb.ch

Wir bitten Sie um Verständnis und wünschen Ihnen eine gute Reise.