Ihr Reisegepäck

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine Weiterbildung im Bereich öffentlicher Verkehr (Fachmann:frau öV / Lokführer:in / Fahrdienstleiter:in / Zugbegleiter:in, etc.).
Idealerweise bringen Sie die Ausbildung zum Spezialist öV und einige Jahre in der Ressourcenplanung mit. Zudem legen wir viel Wert auf Eigenverantwortung und Selbständigkeit, gute Team- und Konfliktfähigkeit sowie versierte PC-Anwenderkenntnisse.

Unser Angebot

Als Planer:in Produktionsplanung übernehmen Sie eine Vielzahl von Sachaufgaben im Bereich der Personalplanung. Sie tragen zur optimalen und wirtschaftlichen Planung des Lok-, Zug- und Reinigungspersonals bei. In dieser vielseitigen Rolle erstellen Sie Monats- und Tagesplanungen, berechnen und analysieren Kennzahlen sowie Prognosen und stellen die Leistungserbringung durch Frequenzerhebungen und Stichkontrollen sicher. Sie sind die zentrale Ansprechperson für das Personal bei Fragen zu gesetzlichen Bestimmungen (AZG, AZGV, GAV) und sorgen für eine durchgehende Ressourcenplanung bei Zusatzleistungen wie Extrazügen und Großanlässen. Zudem treffen Sie Maßnahmen bei betrieblichen Einschränkungen und setzen diese in Abstimmung mit den zuständigen Ansprechpartnern um. In unserem Team unterstützen wir uns gegenseitig, d.h. Sie würden auch Sachaufgaben im Bereich der Fahrzeugplanung übernehmen. Es bietet sich die Möglichkeit für berufliche Weiterentwicklung und ein vielseitiges Arbeitsgebiet an einem modernen und digitalen Arbeitsplatz.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung via Bewerbungstool.

Ihr Kontakt

Für weitere Informationen ist Adrian Rogger, Leiter Produktionsplanung für Sie da.

+41 79 585 28 48