Direkt zum Inhalt
Info Coronavirus

Betriebliche Massnahmen aufgrund Coronavirus

Für die Zentralbahn hat die Gesundheit der Reisenden sowie der Mitarbeitenden oberste Priorität. Aufgrund der aktuellen Situation und der Ausbreitung des Coronavirus, werden folgende Anpassungen im Fahrbetrieb vorgenommen. Wir bitten Sie um Verständnis.

Anpassungen.


Ausfall Züge.

Ab Donnerstag, 19. März 2020, fallen folgende Züge aus:

  • S44 Luzern–Stans/Wolfenschiessen 
  • S55 Luzern–Sachseln

Ab Samstag, 21. März 2020:

  • Der Ski- und Wanderexpress Luzern–Engelberg fällt aus.

Ab Montag, 23. März 2020:

  • Der IR Luzern–Interlaken verkehrt stündlich und hält zwischen Meiringen und Interlaken Ost an allen Stationen. Die Anschlüsse in Interlaken sind garantiert.
  • Der IR Luzern–Engelberg verkehrt stündlich unverändert.
  • Der Regio Süd Meiringen–Interlaken Ost fällt grundsätzlich aus. Der Luzern–Interlaken Express bedient dafür alle Stationen zwischen Meiringen und Interlaken Ost.

Folgende Regionalzüge verkehren um den Stundentakt beizubehalten bzw. die Randstunden abzudecken

Meiringen–Interlaken Ost

Meiringen ab

Interlaken Ost an

05.15 Uhr

05.50 Uhr

06.14

06.51

20.20

20.55

21.20

21.55

22.20

22.55

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Interlaken Ost–Meiringen

Interlaken Ost ab

Meiringen an

05.57 Uhr

06.31 Uhr

21.04

21.37

22.04

22.37

23.04

23.37

 

 

 


 

 

 

 

 

  • Das Nachtangebot FR/SA, SA/SO Interlaken Ost–Meiringen (Interlaken Ost ab 00.06, Meiringen an 00.39 Uhr) sowie Meiringen–Interlaken Ost (Meiringen ab 23.20, Interlaken Ost an 23.55 Uhr) fällt aus.

Ab Donnerstag, 26. März 2020 verkehrt das Angebot wie folgt:

  • Der IR Luzern–Engelberg verkehrt stündlich unverändert.
  • Die S4 verkehrt neu nur noch stündlich und zur Verbesserung der Anschlüsse in Luzern in frühe-rer Fahrlage.
  • Die S4 verkehrt in der Zeitperiode ab Luzern 05.35 – 23.35 Uhr.
    • Luzern an xx.21 / ab xx.35 Uhr.
    • Stans ab xx.01 an xx.53 Uhr
  • Die S5 verkehrt in der Zeitperiode ab Luzern 06.12 – 00.51 Uhr neu nur noch stündlich. Luzern an xx.47 / ab xx.12 Uhr.
  • Letzte Verbindung S4 01.02 Uhr
  • Letzte Verbindung S5 00.51 Uhr
  • Die Bahnersatzbusse Zentralbahn ab Engelberg und Lungern erhalten Anpassungen.

Die Reisenden werden gebeten, vor jeder Fahrt den Online-Fahrplan zu konsultieren.


Reisezentren.

Die Reisezentren Hergiswil und Brienz sind bis 26. April 2020 geschlossen.

Sehr gerne bedienen wir Sie in den Reisezentren Stans, Engelberg, Sarnen und Meiringen.


Gepäckdienstleitungen.

Sämtliche Gepäckdienstleistungen am Bahnhof (inkl. Gruppengepäck und Gepäck-Special) sind ebenfalls ab 19. März 2020 bis vorerst 30. April 2020 eingestellt. Tür zu Tür-Angebote sind weiterhin buchbar, es muss jedoch mit Einschränkungen gerechnet werden. 


Öffnungszeiten Bistro.

Das Bistro im LuzernInterlaken Express bleibt bis voraussichtlich Sonntag, 26. April 2020 aufgrund der Pandemie geschlossen.


Türöffnung.

Die Türen werden beim Halt der Züge automatisch geöffnet. Dadurch entfällt der Tastendruck seitens der Kundinnen und Kunden.


Weitere Hinweise.

  • Der Verkehr auf rein touristischen Linien ohne Erschliessungsfunktion, Extrafahrten und historische Fahrten werden eingestellt.
  • Sämtliche Gruppenreisen werden abgesagt.

Information Coronavirus.

Bezüglich Verhalten sind für die Zentralbahn die Anweisungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) massgebend. Folgende Hygienemassnahmen werden empfohlen:

  • Die Hände regelmässig mit Seife und Wasser reinigen oder einem alkoholischen Handabrieb. Anleitung.
  • Hände schütteln vermeiden
  • Abstand halten.
  • Beim Husten und Niesen Mund und Nase mit gebeugtem Ellbogen oder einem Papiertaschentuch bedecken.
  • Gebrauchte Papiertaschentücher sofort in einem geschlossenen Abfalleimer entsorgen.
  • Nach Niesen und Husten Hände waschen.
  • Bei Fieber und Husten zu Hause bleiben.