Direkt zum Inhalt

Langis – für Naturliebhaber.

Das Langis am Glaubenbergpass, die Sonnenstube oberhalb des Sarnersees, ist ein Paradies für Langläufer und andere Wintersportler. Doch auch in der warmen Jahreszeit gilt das geschützte Hochmoorgebiet als Geheimtipp für Naturliebhaber.

Eine naturbelassene Landschaft.

Das Langis weist das längste aneinanderhängende Loipennetz der Zentralschweiz auf - in einer landschaftlich reizvollen und geschützten Hochmoor-Landschaft durch die verschneiten Föhrenwälder streifen. Die Gegend ist aber auch Ziel für Schneeschuhläufer, Winterwanderer und Schlittelfreunde. Im Sommer geniessen Wanderer, Mountainbiker oder Pilzsammler, Bergfischer, Sterngucker oder Spaziergänger die gediegene Stimmung - sie alle schätzen die naturbelassene Landschaft am Glaubenberg.

  • Mit der Zentralbahn dürfen Sie bis nach Sarnen fahren, danach steigen Sie auf das Postauto Richtung Langis um.

  • Hier geht's direkt zum Wintervergnügen.