Käptn Engelbart macht eine Winterpause.

Abenteuerlicher Reisespass für Schatzsucher.

Der abenteuerliche Reisespass auf der Strecke Luzern-Engelberg ist seit Anfangs November 2013 in der Winterpause. Käptn Engelbart und seine Mannschaft segeln zurzeit in wärmeren Gewässern. Sie freuen sich aber schon heute, wenn sie dann ab nächsten Mai wieder in der Zentralschweiz auf Schatzsuche unterwegs sind.

Ab Mai 2014 warten wieder richtige Schatzkisten.

Im Mai 2014 startet Käptn Engelbart und seine Crew in eine neue Runde. Ab dann geht es wieder darum, die Piratenbande von dem nicht allzu fest gefürchteten Käptn Engelbart zu suchen, um dann gemeinsam den verlorenen Schatz zu finden. Dieses Angebot ist ideal für Familien und Schulklassen. Als Höhepunkt wartet in Engelberg eine echte Schatztruhe auf jeden Abenteurer.

Bis dann und liebe Grüsse

Euer Käptn Engelbart