Direkt zum Inhalt
UH

Fachspezialist/in Baustellensicherheit

Suchen Sie eine neue Herausforderung bei einer der innovativsten und kundenfreundlichsten Meterspurbahnen der Schweiz? Toll! Dann stellen Sie noch heute die Weichen und bewerben Sie sich bei uns in Stansstad als:
Ihr Reisegepäck
Abgeschlossene Berufsausbildung im Baustellen oder Gleisbereich, Weiterbildung als Sicherheitsleiter nach RTE 20100, Sicherheitsfachmann nach EKAS von Vorteil, mehrjährige Berufserfahrung in einer Bahnunternehmung idealerweise im Fachgebiet Sicherheit, Branchenkenntnisse von Vorteil, sehr hohes Verantwortungsbewusstsein, Vernetzte Denkweise, Konzeptionelle Fähigkeiten und hohe Belastbarkeit, Führen von Strassenfahrzeugen Kat. B.
Unser Angebot
Erstellung und Anordnung von Sicherheitsdispositiven und Notfallkonzepten für Arbeitsstellen im Gleisbereich gemäss RTE 20100 und Auftrag, Interessenvertretung als Fachspezialist Sicherheit der Zentralbahn und des Bereichs Infrastruktur bei Projekt Dritter, Überprüfung der getroffenen Sicher-heitsmassnahmen vor Ort, Durchsetzung von Sicherheitsstandards gemäss firmeninternen Vorgaben und Durchführung von Sicherheitsaudits, Instruktion der Sicherheitschefs, Erstellung und Nachführung von Ausführungsbestimmungen und Sicherheitsdispos gemäss RTE 20100, Erstellung von internen Weisungen. Aus- und Weiterbildung im Bereich Sicherheit.
Ihr Kontakt

Für weitere Infos: Hanspeter Schläpfer, Leiter Unterhalt, Tel. 079 341 35 34

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung via Bewerbungstool.

 

 

www.zentralbahn.ch/jobs