Direkt zum Inhalt
Saubermacher

Bühne frei für die «stillen Helden»!

Unser Clean/Klu- Team sind die «Saubermacher».

Ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass unsere Bahnhöfe blitzeblank und stets hell beleuchtet sind? Unser Clean/Klu-Team arbeitet im Hintergrund und ist bereits dann unterwegs, wenn manch einer noch unter der warmen Bettdecke liegt. Sie sorgen unter anderem dafür, dass im Winter kein Glatteis auf dem Perron ist, die Abfalleimer geleert sind, die Billettautomaten funktionieren, keine Lampe flackert und vieles mehr. Das Team lebt die Werte der Zentralbahn, denn nur gemeinsam und überraschend kann wirkungsvoll gearbeitet werden. Die Zentralbahn ist stolz, engagierte und aufgestellte Mitarbeitende zu beschäftigen und dankt herzlich für ihre Arbeit.

Die Idee

Die Zentralbahn stellt die sonst eher im Hintergrund tätigen Mitarbeitenden für einmal in den Vordergrund. Mit professionellen Tänzerinnen und Tänzern wurde an einem eisig kalten Tag an der Haltestelle Luzern Allmend/Messe ein Tanzfilm gedreht und die Clean/-Klu Mitarbeitenden spielerisch und dynamisch in einem Tanzfilm in Szene gesetzt. Nun ist es Zeit, hinter die Kulissen zu schauen und das Scheinwerferlicht auf die «stillen Helden» im Hintergrund zu richten.

Bühne frei und Licht an für die «stillen Helden» der Zentralbahn

 

Unser Clean/Klu-Team ist leidenschaftlich unterwegs:

Toni Kiser: «Die abwechslungsreiche und selbständige Arbeit im Team sowie der Kontakt zu den Kunden motivieren mich.» 

Franz Rohrer: «Jeder Arbeitstag verläuft etwas anders. Dies ist einzigartig und macht Spass. Es ist zudem ein Highlight, Komplimente und Wertschätzung von unseren Kunden zu erhalten. Das motiviert mich, eine gute Arbeit zu machen.» 

Daniela Amaral: «Die ausgezeichnete Atmosphäre unter den Teamkollegen motiviert mich, jede Aufgabe zu erfüllen und neue Dinge zu lernen. Der Kundenkontakt ist einzigartig.»

José Oliveira: «Die Arbeit in einem jungen, dynamischen und zukunftsorientierten Unternehmen sowie die Kreativität und die Freiheit, wie ich die Aufgaben des Tages einteilen kann, machen mir viel Spass. Ich bin stolz, zu einem fantastischen Team zu gehören.»

Antonio Sestito: «Die Selbständigkeit und die zufriedenen Kunden motivieren mich jeden Tag. Ein Highlight vom Tag sind die positiven Kundenrückmeldungen.»

Wechseln Sie von den Publikumsrängen auf die Zentralbahn-Bühne!

Möchten auch Sie Teil unseres Teams werden und von den Publikumsrängen auf die Zentralbahn-Bühne wechseln? Dies würde uns sehr freuen! Unsere aktuellen Jobangebote finden Sie hier.

«Bühne frei» für Sie!